Kniegelenks-Exartikulation

Der Schaft

Schaft für Kniegelenksexartikulation

Der Schaft, den wir bevorzugen, besteht aus einem weichen Innentrichter, der am Schaftboden sehr gut gepolstert ist, weil der Stumpf dort viel Last überträgt. Der weiche Innentrichter ist häufig nur halb so lang wie der Außenschaft und gleicht lediglich die unterschiedlichen Umfänge am Stumpf aus. Der Innenschaft ist so genau gearbeitet, dass die Luft beim Hineinschlüpfen nach oben entweicht und er sich festsaugt. Mit diesem Innenschaft schlüpft man in den Außenschaft, der bis in den Schritt reicht. Der Außenschaft ist in den oberen zwei Dritteln flexibel gegossen, damit er sich beim Sitzen der Stuhlfläche anpasst.

 

Silikonstrumpf

maßgefertigter Silikonstrumpf

Bei Stümpfen, die besonders geschützt werden müssen (Diabetes mellitus), wird zusätzlich in dem weichen Innenschaft ein maßgefertigter Silikonstrumpf getragen. Dieser Silikonstrumpf wird auf den Stumpf aufgerollt und umschließt ihn luftdicht. Ein Schwitzen ist bei diesem eng anliegenden Material ausgeschlossen.

Bei Verwendung von Silikon ist immer auf besondere Hygiene zu achten. Der Silikonstrumpf sollte täglich ausgewaschen und einmal in der Woche desinfiziert werden. Wir empfehlen hierzu die Derma-Pflegeserie.