Unterarm

Eigenkraftprothesen

Eigenkraftprothese bei Unterarmamputation

Eigenkraftprothesen werden mit Muskelkraft betätigt, über Kraftzüge von der gegenüberliegenden Schulter aus. Sie sind unter kosmetischen Gesichtspunkten sicherlich nicht sehr attraktiv, aber in der Anwendung äußerst praktisch. Sie können sowohl mit einer kosmetischen Hand als auch mit einem Greifhaken betrieben werden. Der Greifhaken ermöglicht einen sehr guten Spitzgriff. Die Hand vollzieht einen Zangengriff, einzelne Finger können nicht bewegt werden.

Diese einfache Konstruktion kann notfalls auch selber gewartet werden. Die Prothese ist unabhängig von einer fremden Energiequelle.