Rumpforthetik

Die Rumpforthetik als Spezialgebiet der Orthopädie-Technik wird von nur noch wenigen Kollegen intensiv bearbeitet, denn der Einsatz von Halbfertigfabrikaten ist heute gängige Praxis.

Unserer Auffassung nach kann diese "konfektionierte Orthopädie-Technik" nur zum Teil die Ansprüche erfüllen, die an eine optimale Versorgung gestellt werden. Wir meinen, zu einer individuellen Körperform gehört auch ein individuelles Hilfsmittel. Nur so kann die Rumpforthese konsequent fixieren, reklinieren, redressieren oder auch extendieren.

Die Einsatzgebiete liegen in der begleitenden Behandlung vor oder nach einer Operation sowie in der Behandlung altersbedingter Verschleißerkrankungen und angeborener Verkrümmungen der Wirbelsäule.

Mit über 25 Jahren handwerklicher Erfahrung auf diesem Gebiet sind wir in der Lage, individuelle Lösungen zu realisieren, um jedem Patienten die optimale Versorgung zu gewährleisten.