Rumpforthetik

Korsette

Korsett

Korsette (sog. teilaktive Orthesen) können teilfixierend, fixierend oder korrigierend in der Frontal-, Sagittal- und/oder Horizontalebene wirken; sie fixieren die Lenden- und Brustwirbelsäule an das Becken. Das sogenannte Rahmenstützkorsett besteht aus beckenumfassenden Hüftbügeln, die über senkrechte Schienen mit Brustspangen verbunden sind, um die Brustwirbelsäule aufzurichten. Korsette sollten nur bei erheblichen osteoporotischen strukturellen Destruktionen der unteren BWS und der LWS zur Anwendung kommen.