Beinorthesen

Beinorthese

Beinorthesen sollen verlorene oder mangelhafte Körperfunktionen der unteren Extremität ersetzen. Das kann bei Lähmungen der Ausgleich für Muskeln sein, die nur noch schwach oder gar nicht mehr funktionieren, bei Sportverletzungen und altersbedingter Abnutzung aber auch der Ersatz für verschlissene Bänder.

Beinorthesen wurden bis vor kurzem noch traditionell mit Leder und Stahl gearbeitet. Durch den Vormarsch der Verbundwerkstoffe sind wir heute in der Lage Orthesen mit stark reduziertem Gewicht anzubieten.